Eine runde Sache oder Walnuss-Espresso-Kugeln

Walnuss-Espresso-Kugeln

Ich dachte mir es wäre mal wieder an der Zeit für ein neues Energiekugel-Rezept hier auf dem Blog! Energiekugeln mit einer extra Portion Espresso-Energie :) Und Walnuss-Energie und Dattel-Energie! Um es ganz modern auszudrücken: Tripple Energy Shots. Quasi :D Perfekt für jedes Energieloch in das man gefallen ist oder fallen könnte. Oder man isst diese Kugeln auch einfach statt einem Keks zu einem Kaffee dazu. Man weiß ja nie, wann man nicht ein bisschen Energie brauchen KÖNNTE. Klarer Fall von viel hilft hier sicher viel ;-)

…Und nebenbei schmecken diese kleinen Kügelchen auch noch ziemlich lecker ;-)

Walnuss-Espresso-Kugeln 

Dauer: 20 Minuten

Menge: 15 Kugeln

Hilfreich: Standmixer

  • 30 g Walnüsse
  • 1 1/2 Pck lösliches Espresso-Pulver für je einen Espresso
  • 30 g Mandelmus
  • 70 g Haferflocken (oder gemischte Flocken)
  • 90 g weiche, entsteinte Datteln
  • 1 Prise Salz

Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Abkühlen lassen, dann fein hacken. Die Flocken in den Standmixer geben und fein mahlen. Die Datteln fein hacken und zu den gemahlenen Flocken in den Mixer geben. Erneut alles fein mahlen. In einer Schüssel Walnüsse, Espresso-Pulver, Mandelmus, gemahlene Flocken-Dattel-Mischung und eine Prise Salz geben und verkneten. Aus der Masse Kugeln von ca. 13 g rollen.

Walnuss-Espresso-Kugeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.