Die richtige Würze oder Scones mit weißer Schokolade und rosa Pfeffer

Scones mit weißer Schokolade und rosa Pfeffer

Ihr dachtet nicht wirklich, dass Pfeffer nur für herzhafte Gerichte reserviert ist, oder? :) Neeeeeeeeee…. Und ich rede nicht von den Rezepten, die man für ganz besondere Menschen nur zu gerne vorbereitet (Berliner mit Senffüllung, Knoblauch-Brownies, …). Nein, nein, nein. Ich rede von den Rezepten, die man erst macht, wenn man sich ganz sicher ist, dass keiner mehr in der Wohnung ist und man alles für sich alleine hat :D So etwas wie zum Beispiel Scones mit weißer Schokolade und rosa Pfeffer. Noch lauwarm mit einem Hauch Butter. Oder mit einem Klecks Joghurt und Honig. Hach. Das ist wirklich sooooooo LECKER! Vertraut mir einfach, wenn ich euch sage, dass der rosa Pfeffer genau die richtige Würze in die Scones bringt. Denn ohne den Pfeffer wären sie einfach nur süß und vielleicht sogar ein bisschen langweilig. So sind sie zusammen mit der weißen Schokolade einfach genau richtig und etwas richtig Besonderes :) Also ran an den Pfeffer und eine große Tasse Kaffee dazu nicht vergessen!

Scones mit weißer Schokolade und rosa Pfeffer

Dauer: 20 Minuten + 15 Minuten Backzeit

Menge: 15 Scones

Hilfreich: Runder Ausstecher mit 5 cm Durchmesser

  • 260 g Mehl
  • 120 g kalte Butter
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 TL rosa Pfeffer
  • 50 g Zucker
  • 70 g gehackte, weiße Schokolade
  • 160 g Buttermilch
  • 60 g Puderzucker
  • 2 TL Milch

Mehl, Butter, Backpulver, Salz, Pfeffer, Zucker und die Schokolade in eine Schüssel geben. Mit den Fingerspitzen die Butter einarbeiten, bis alles krümelig ist und keine großen Butterstücke mehr im Teig sind. Anschließend die Buttermilch dazu gießen und mit einem Löffel zügig zu einem Teig verrühren. Der Teig sollte ruhig noch etwas „klumpig“ sein. Den Teig auf die gemehlte Arbeitsfläche geben, ca. 1,5 cam dick ausrollen und runde Scones ausstechen. Die Scones auf ein Blech mit Backpapier setzen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C ca. 15 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Für den Guss Puderzucker mit Milch glatt rühren und die Scones damit dekorieren.

Die Scones schmecken mir am besten warm mit etwas Butter oder kalt mit etwas Schlagsahne oder einem Klecks Joghurt mit Honig :)

Scones mit weißer Schokolade und rosa Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweise zu den im Kommentar gespeicherten Daten kannst Du hier finden.