Zimtsterne oder heiße Schokolade mit Zimt-Marshmallows

Heiße Schokolade mit Zimt-Marshmallow

Sie sind sternförmig und schmecken nach Zimt. Sind das dann Zimtsterne? :D Irgendwie ja schon, aber dann auch wieder nicht, denn ich rede hier nicht von den klassischen Keksen. Nein, heute geht es um Marshmallows! Sternchen-Marshmallows mit Zimt, die ihr UNBEDINGT in einer heißen Schokolade oder eurem nächsten Cappuccino versenken solltet! Oh ja, das ist wirklich so gut…Wenn der Marshmallow ganz leicht anschmilzt und zu einer cremigen, zimtigen Masse verläuft. Yummy. Ich liebe Zimt und das ist genau das richtige jetzt im November! Außerdem sind die Marshmallows ganz einfach selbst zu machen und so ein Schwung hält sich eine Weile :) Also spricht doch nichts mehr dagegen, oder? Versorgt euch und eure nächsten Heißgetränke mit einer cremigen Extraportion Zimt :)

Heiße Schokolade mit Zimt-Marshmallows

Dauer: 20 Minuten + 1 Stunde zum Festwerden

Menge: 25 Marshmallows

Hilfreich: Runde Form mit ca. 17 cm Durchmesser, Sternchenausstecher

  • 1 Pck Gelatine
  • 125 g + 1/2 EL Puderzucker
  • 2 Msp Salz
  • 1/2 EL Stärke
  • 1 EL Zimt
  • Neutrales Öl

Die Form vorbereiten. Dafür die Form einmal einölen und über den Boden 1/2 EL Puderzucker und 1/2 EL Stärke sieben.

Die Gelatine mit 75 ml Wasser 5 Minuten einweichen. Den Puderzucker und das Salz in eine Rührschüssel geben. Die Gelatine aufkochen und dann sofort unter Rühren in die Schüssel mit dem Puderzucker gießen. Mit der Küchenmaschine oder einem Handrührer steif schlagen (das dauert ca. 3-4 Minuten). Wenn man den Rührer aus der Masse nimmt, sollte die Marshmallow-Masse nicht mehr nach untern laufen, sondern am Rührer hängen bleiben – dann ist sie fertig. Jetzt zügig arbeiten, da die Masse relativ schnell fest wird. Den Zimt einrühren, anschließend die Marshmallow-Masse in die vorbereitete Form geben. Glatt streichen. Die Marshmallows ca. 1 Stunde abkühlen und fest werden lassen.

Ein Messer mit Öl einreiben und damit die Marshmallow-Masse von der Form lösen. Den Ausstecher in Öl tunken, gut abtropfen lassen und Sternchen ausstechen. Falls die Marshmallows zu sehr am Ausstecher kleben, den Ausstecher wieder in Öl tauchen.

Die Marshmallows schmecken mir am besten im Cappuccino oder einer großen Tasse heißer Schokolade. Dafür einfach etwas Zartbitterschokolade mit Milch aufkochen und aufschäumen.

Heiße Schokolade mit Zimt-Marshmallow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweise zu den im Kommentar gespeicherten Daten kannst Du hier finden.