Zimtsterne oder heiße Schokolade mit Zimt-Marshmallows

Heiße Schokolade mit Zimt-Marshmallow

Sie sind sternförmig und schmecken nach Zimt. Sind das dann Zimtsterne? :D Irgendwie ja schon, aber dann auch wieder nicht, denn ich rede hier nicht von den klassischen Keksen. Nein, heute geht es um Marshmallows! Sternchen-Marshmallows mit Zimt, die ihr UNBEDINGT in einer heißen Schokolade oder eurem nächsten Cappuccino versenken solltet! Oh ja, das ist wirklich so gut…Wenn der Marshmallow ganz leicht anschmilzt und zu einer cremigen, zimtigen Masse verläuft. Yummy. Ich liebe Zimt und das ist genau das richtige jetzt im November! Außerdem sind die Marshmallows ganz einfach selbst zu machen und so ein Schwung hält sich eine Weile :) Also spricht doch nichts mehr dagegen, oder? Versorgt euch und eure nächsten Heißgetränke mit einer cremigen Extraportion Zimt :)

Heiße Schokolade mit Zimt-Marshmallows

Dauer: 20 Minuten + 1 Stunde zum Festwerden

Menge: 25 Marshmallows

Hilfreich: Runde Form mit ca. 17 cm Durchmesser, Sternchenausstecher

  • 1 Pck Gelatine
  • 125 g + 1/2 EL Puderzucker
  • 2 Msp Salz
  • 1/2 EL Stärke
  • 1 EL Zimt
  • Neutrales Öl

Die Form vorbereiten. Dafür die Form einmal einölen und über den Boden 1/2 EL Puderzucker und 1/2 EL Stärke sieben.

Die Gelatine mit 75 ml Wasser 5 Minuten einweichen. Den Puderzucker und das Salz in eine Rührschüssel geben. Die Gelatine aufkochen und dann sofort unter Rühren in die Schüssel mit dem Puderzucker gießen. Mit der Küchenmaschine oder einem Handrührer steif schlagen (das dauert ca. 3-4 Minuten). Wenn man den Rührer aus der Masse nimmt, sollte die Marshmallow-Masse nicht mehr nach untern laufen, sondern am Rührer hängen bleiben – dann ist sie fertig. Jetzt zügig arbeiten, da die Masse relativ schnell fest wird. Den Zimt einrühren, anschließend die Marshmallow-Masse in die vorbereitete Form geben. Glatt streichen. Die Marshmallows ca. 1 Stunde abkühlen und fest werden lassen.

Ein Messer mit Öl einreiben und damit die Marshmallow-Masse von der Form lösen. Den Ausstecher in Öl tunken, gut abtropfen lassen und Sternchen ausstechen. Falls die Marshmallows zu sehr am Ausstecher kleben, den Ausstecher wieder in Öl tauchen.

Die Marshmallows schmecken mir am besten im Cappuccino oder einer großen Tasse heißer Schokolade. Dafür einfach etwas Zartbitterschokolade mit Milch aufkochen und aufschäumen.

Heiße Schokolade mit Zimt-Marshmallow

Für jeden Tag oder cremige Tonka-Latte mit Cashews

Cremige Tonka-Latte mit Cashews

Ursprünglich wollte ich schreiben, dass diese cremige Tonka-Latte mit Cashews der perfekte, kleine Tröster für blöde Tage (die es ja leider doch immer ab und an gibt und einem niemand erspart :D ) ist. Aber eigentlich stimmt das nicht! So überhaupt nicht! Denn ich finde diese seelenschmeichelnde Latte macht einfach JEDEN Tag besser. Wenn er schon gut ist, dann macht sie den Tag einfach NOCH besser – Win-win-Situation auf allen Seiten :D Super Tag und dann noch eine tolle Tonka-Latte :) Und wenn der Tag noch nicht gut ist, dann wird es dafür aber allerhöchste Zeit, oder? :) Also schmeißt den Mixer an – egal was für einen Tag ihr habt und tut euch etwas Gutes :)

Cremige Tonka-Latte mit Cashews

Dauer: 10 Minuten

Menge: 2 Gläser

Hilfreich: Leistungsstarker Mixer

  • 100 g Cashews
  • 1-2 EL Honig – je nachdem wie süß ihr es mögt
  • 1/2 fein geriebene Tonkabohne
  • 1 Prise Salz

280 ml Wasser mit den Cashews einmal aufkochen und 5 Minuten ziehen lassen (wer einen nicht ganz so leistungsstarken Mixer hat, kann die Nüsse vor dem Kochen auch schon über Nacht einweichen lassen). Alle Zutaten in den Mixer geben und pürieren, bis eine cremige Latte entsteht. Am besten warm genießen :)

Cremige Tonka-Latte mit Cashews

Sparmaßnahmen oder Kürbis-Latte Macchiato mit weißer Schokolade

Kürbis-Latte Macchiato mit weißer Schokolade

Zu neudeutsch: Pumpkin White Chocolate Latte. Nimm das Starbucks, Coffee Fellows und wie sie alle heißen! Denn dieses Jahr zieht ihr mir mein Geld nicht aus den Taschen, wenn es draußen kalt und schmuddelig ist und ich mal wieder Lust auf eine abgefahrene Kaffee-Kreation habe. Dieses Jahr mixe ich mir einfach selbst etwas Leckeres zusammen. HA! :) Kleine Ausnahme gibt es vielleicht höchstens, wenn ich in der Stadt unterwegs bin und ich meinen Thermo-Becher „vergessen“ habe :D Aber wieder zurück zum Wesentlichen: Dem Latte Macchiato der besonderen Art :) Ich liebe Kürbis und wollte deswegen schon immer mal ein Getränk damit zubereiten…was liegt da näher als einfach auch noch einen Espresso mit dazu zu geben. Kaffee macht ja bekanntlich einfach ALLES besser. So eben auch dieses Heißgetränk mit Kürbis :) Also ist am Ende ein Kürbis-Latte Macchiato mit weißer Schokolade dabei heraus gekommen. Und ich finde der kann locker mit den ganzen fancy Starbacks-Kaffee-Mischereien mithalten…Und von dem eingesparten Geld kann man sich dann zum Beispiel so eine tolle Starbucks-Tasse oder eine leckeres Stück warmes Bananenbrot von Coffee Fellows gönnen :D

Kürbis-Latte Macchiato mit weißer Schokolade

Dauer: 10 Minuten

Menge: 1 Getränk

Hilfreich: Pürierstab

  • 45 g Kürbispüree (Kürbis dafür schälen, entkernen, würfeln und in einem Topf mit Wasser ca. 15 min weich kochen. Dann pürieren)
  • 110 ml Milch
  • 20 g gehackte, weiße Schokolade
  • 1 frisch gekochter Espresso
  • 25 g Sahne
  • 2 Msp Pumpkin Pie Gewürz oder Zimt

Die Sahne steif schlagen (falls es zu wenig Sahne zum Steifschlagen für euer Gerät ist, einfach etwas mehr Sahne steif schlagen und den Rest für etwas anderes verwenden). Milch zusammen mit dem Kürbispürre und dem Pumpkin Pie Gewürz aufkochen. Vom Herd nehmen und die Schokolade dazu geben. Unter Rühren schmelzen. Wenn sich die Schokolade aufgelöst hat, in eine Tasse füllen. Den Espresso dazu gießen und die steif geschlagene Sahne dazu geben.

Kürbis-Latte Macchiato mit weißer Schokolade

Die kleinen Dinge oder heiße Schokolade mit Sahne

Heiße Schokolade mit Sahne

Was bereitet euch den Tag über eine Freude? Manchmal sind es doch einfach die kleinen Dinge, die einem ein Lächeln ins Gesicht zaubern, oder? Ein gutes Lied im Radio, ein paar Sonnenstrahlen auf dem Heimweg oder einfach ein nettes Lächeln von jemand anderem. Und genau so eine Idee für eine Kleinigkeit zum Freuen habe ich heute für euch! Ein kleines Sahne-Männchen im Espresso oder der heißen Schokolade :-) Kann man prima vorbereiten und ich garantiere euch, dass ihr eurem Besuch (oder euch selbst!) damit den Tag versüßen könnt.

Heiße Schokolade mit Sahne

Hilfreich: Keksausstecher

  • Heiße Schokolade oder Espresso oder…
  • Sahne
  • Vanillezucker

Schlagt die Sahne mit dem Vanillezucker steif und verstreicht sie in einem flachen Gefäß ca. 1 cm hoch. Ich habe 100 ml Sahne genommen und 1 EL Zucker, das hat ca. 15 Sahne-Männchen gegeben. Gebt die Sahne nun für ca. 2 Stunden in den Tiefkühlschrank.

Bereitet ein Glas mit warmem Wasser vor und taucht den Keksausstecher vor jedem Ausstechen erst kurz in das warme Wasser, dadurch bleibt die kalte Sahne nicht am Ausstecher hängen. Wenn alle Männchen fertig ausgestochen sind, können sie im Tiefkühlschrank gelagert werden, bis ihr sie verwendet.

Heiße Schokolade mit Sahne