Kleines Suchspiel oder Pancakes mit Kokos und Schokolade

Pancakes mit Kokos und Schokolade

Diese Pancakes mit Kokos und Schokolade sind das reinste Suchspiel. Zwar etwas verspätet nach Ostern… :D Es versteckt sich gleich zwei mal Kokos in diesem Rezept…Naaaaaa, schon gefunden? Genau: Einmal im Teig UND in der Schokosoße! Und wenn man ganz genau ist und das Kokosöl beim Braten und die Kokosraspel zur Deko mit zählt, dann sogar VIER mal! Ein Kokosträumchen :) Oder eher ein Kokoswölkchen an Flaumigkeit und Cremigkeit…dann noch einen Kaffee dazu und jemand, der einem das ganze ans Bett trägt. Viel mehr braucht es nicht, um wunschlos glücklich zu sein…zumindest so lange, bis die Pancakes leer sind :D Die Erfahrung zeigt, dass es IMMER zu wenig sind. Aber so lange man welche hat, kann man glücklich sein :)

Pancakes mit Kokos und Schokolade

Dauer: 30 Minuten

Menge: 10 Stück

Kokos-Pancakes

  • 135 g Mehl
  • 120 g Buttermilch
  • 60 g Joghurt
  • 1 Ei
  • 1 EL flüssiges Kokosöl (falls es fest ist, kurz erhitzen)
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 EL Kokosflocken
  • Kokosöl zum Braten

In einer Schüssel Mehl, Buttermilch, Joghurt, Ei, Kokosöl, Kokosflocken, Natron und Backpulver mit einem Schneebesen glatt rühren. Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Etwas Öl in die Pfanne geben und jeweils 1 Esslöffel Teig für einen Pancake in die Pfanne geben (in einer größeren Pfanne können auch mehrere Pancakes gleichzeitig gebacken werden). Der richtige Zeitpunkt zum Wenden ist, wenn die Unterseite schön gold-braun ist und sich auf der Oberfläche kleine Bläschen bilden. Auf der anderen Seite ebenfalls gold-braun backen. So viele Pancakes backen, bis der Teig aufgebraucht ist.

Schokoladen-Soße

  • 50 g gehackte Vollmilchschokolade
  • 2 TL Kokosöl
  • 2 EL Milch
  • 1 EL Kakao-Pulver
  • Kokosflocken
  • Kakao-Nibs

Vollmilchschokolade, Kokosöl, Milch und Kakao-Pulver in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze verrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Soße über die warmen Pancakes gießen und mit Kokosflocken und Kakao-Nibs bestreuen.

Pancakes mit Kokos und Schokolade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.