Tee zum Kaffee oder Matcha-Kirsch-Riegel

Matcha-Kirsch-Riegel

Tee zum Kaffee dazu?! Und wo bleibt da das süße Etwas? Ganz einfach: wenn der Tee im Riegel ist! Und zwar einem super leckeren, fast schon gesunden Matcha-Kirsch-Riegel! Eignet sich auch sehr gut als kleiner Snack für unterwegs oder zwischendurch…Coffee to go gibt es ja auch an jeder Ecke, das heißt auf den Kaffee muss man noch lange nicht verzichten :)

Matcha-Kirsch-Riegel

Dauer: 15 Minuten + eine Nacht zum Kühlen

Menge: ca. 20 Riegel

Hilfreich: Rechteckige Form (ca. 20 cm x 20 cm)

  • 85 g Mandelmus
  • 290 g Mandelmilch
  • 1 EL Honig oder Agavendicksaft
  • 170 g Vanilleproteinpulver
  • 60 g Haferflocken
  • 3 TL Matcha-Pulver
  • Vanille
  • 80 g getrocknete Kirschen
  • evtl. Zartbitterkuvertüre

Eine rechteckige Form mit Backtrennpapier auskleiden. Die Haferflocken fein mahlen und die Kirschen hacken. Zusammen mit den restlichen Zutaten verkneten. Die Masse sollte eine Konsistenz wie Keksteig haben. Masse in die Form geben und die Oberfläche flach drücken. Mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Am nächsten Tag aus der Form nehmen und in Riegel schneiden. Nach Belieben mit geschmolzener Zartbitterkuvertüre dekorieren. Gut verpackt halten sich die Riegel einige Tage im Kühlschrank (oder auch nicht…meine waren ziemlich schnell weg :D ).

Matcha-Kirsch-Riegel

Quelle: 

Abgewandelt aus dessertswithbenefits.com

2 Kommentare zu “Tee zum Kaffee oder Matcha-Kirsch-Riegel

  1. Annette

    Hi Steffi,
    den Matcha-Kirsch-Riegel hätte ich auch gern probiert, sieht ja fantastisch aus.
    Schade, dass die schon weg sind.
    Zum selbermachen fehlen mir Zutaten, Vanilleproteinpulver, Matchapulver) da weiß ich ja gar nicht wo ich die bekomme. :)
    Dauer 15 Min Zubereitung wär ganz in meinem Sinn.
    Liebe Grüße
    Annette

    • Steffi

      Hallo Annette,
      danke, das ist ein guter Hinweis :) Das Proteinpulver bekommt man im dm oder einem Bio-Laden (Denn’s zum Beispiel). Im Bio-Laden gibt es auch das Matcha-Pulver. Online findet man beides auch in ziemlich vielen Shops :)
      Liebe Grüße,
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.