Sparmaßnahmen oder Kürbis-Latte Macchiato mit weißer Schokolade

Kürbis-Latte Macchiato mit weißer Schokolade

Zu neudeutsch: Pumpkin White Chocolate Latte. Nimm das Starbucks, Coffee Fellows und wie sie alle heißen! Denn dieses Jahr zieht ihr mir mein Geld nicht aus den Taschen, wenn es draußen kalt und schmuddelig ist und ich mal wieder Lust auf eine abgefahrene Kaffee-Kreation habe. Dieses Jahr mixe ich mir einfach selbst etwas Leckeres zusammen. HA! :) Kleine Ausnahme gibt es vielleicht höchstens, wenn ich in der Stadt unterwegs bin und ich meinen Thermo-Becher „vergessen“ habe :D Aber wieder zurück zum Wesentlichen: Dem Latte Macchiato der besonderen Art :) Ich liebe Kürbis und wollte deswegen schon immer mal ein Getränk damit zubereiten…was liegt da näher als einfach auch noch einen Espresso mit dazu zu geben. Kaffee macht ja bekanntlich einfach ALLES besser. So eben auch dieses Heißgetränk mit Kürbis :) Also ist am Ende ein Kürbis-Latte Macchiato mit weißer Schokolade dabei heraus gekommen. Und ich finde der kann locker mit den ganzen fancy Starbacks-Kaffee-Mischereien mithalten…Und von dem eingesparten Geld kann man sich dann zum Beispiel so eine tolle Starbucks-Tasse oder eine leckeres Stück warmes Bananenbrot von Coffee Fellows gönnen :D

Kürbis-Latte Macchiato mit weißer Schokolade

Dauer: 10 Minuten

Menge: 1 Getränk

Hilfreich: Pürierstab

  • 45 g Kürbispüree (Kürbis dafür schälen, entkernen, würfeln und in einem Topf mit Wasser ca. 15 min weich kochen. Dann pürieren)
  • 110 ml Milch
  • 20 g gehackte, weiße Schokolade
  • 1 frisch gekochter Espresso
  • 25 g Sahne
  • 2 Msp Pumpkin Pie Gewürz oder Zimt

Die Sahne steif schlagen (falls es zu wenig Sahne zum Steifschlagen für euer Gerät ist, einfach etwas mehr Sahne steif schlagen und den Rest für etwas anderes verwenden). Milch zusammen mit dem Kürbispürre und dem Pumpkin Pie Gewürz aufkochen. Vom Herd nehmen und die Schokolade dazu geben. Unter Rühren schmelzen. Wenn sich die Schokolade aufgelöst hat, in eine Tasse füllen. Den Espresso dazu gießen und die steif geschlagene Sahne dazu geben.

Kürbis-Latte Macchiato mit weißer Schokolade

6 Kommentare zu “Sparmaßnahmen oder Kürbis-Latte Macchiato mit weißer Schokolade

  1. Ich finde Kürbisgetränke im Herbst den absoluten Hit! Lustigerweise ist die Kombi mit Kaffee nicht so meines, dafür im Chai Latte oder als Kürbismilch — http://www.cookingcatrin.at/kuerbis-milch/

    Ich glaube deine Version (ohne den Espresso in meinem Fall) ist für meinen Geschmack der absolute Hit!

    Danke für die schöne Idee!

    Catrin

    • Hallo Catrin,
      ich finde im Herbst nicht nur Getränke, sondern ALLES mit Kürbis total lecker :D
      Die Idee Kürbis mit Chai Latte zu kombinieren stelle ich mir auch ziemlich gut vor und Dein Rezept liest sich auch sehr vielversprechend. Und es heißt ja auch immer man soll viel trinken… :)
      Liebe Grüße,
      Steffi

  2. Woow das sieht ja mal mega lecker aus! Muss ich morgen in der Früh direkt mal ausprobieren :) Vielen Dank fürs Teilen!
    Liebe Grüße Elena

    • Hallo Elena,
      vielen lieben Dank! Ich bin auf Dein Feedback gespannt :) Kleine Vorwarnung: Es könnte sein, dass du den Latte Macchiato danach jeden morgen haben willst :D
      Liebe Grüße,
      Steffi

  3. Kürbis im Kaffee? Noch nie probiert, muss ich gestehen. Was eigentlich verwunderlich ist, denn ich liebe Kürbis über alles. Ich werde Deinen Latte Macchiato also bald mal ausprobieren!
    LG Karin

    • Hallo Karin,
      dann solltest Du das UNBEDINGT nachholen :) Das ist mein absolutes Lieblingsgetränk für den Herbst geworden :)
      Liebe Grüße und lass es Dir (am besten mit noch einem Keks oder Kuchen dazu) schmecken,
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.