Grün, grün, grün oder Marmorkuchen mit Pistazie, Minze und Matcha

Marmorkuchen mit Pistazie, Minze und Matcha

Hatte ich schon erwähnt, dass meine absolute, unangefochtene Lieblingsfarbe Grün ist? Dann tue ich das hiermit! Ich liebe Grün. In allen Schattierungen und Farbtönen. Von leichtem, frühlingshaften Maigrün über ein sattes Moosgrün bis hin zu Olivgrün. Ich liebe sie ALLE! :D Und was liegt da näher als dann konsequent auch einen grünen Kuchen zu backen? :) Also einen, der schon grün aus dem Ofen kommt und nicht nach einer Woche langsam die Farbe ändert und flauschig wird :D Kurzum ist alles im Kuchen gelandet was grün und ich meiner Reichweite war: Minze, Pistazien und Matcha :) Nachdem ich jetzt schon mehrere Stücke zu meinem Cappuccino probiert habe, kann ich sagen, dass das nicht nur farblich tip top zusammen passt ;)

In diesem Sinne: Grün, grün, grün sind alle meine Kleider Kuchen :) Und hoffentlich auch eure!

Marmorkuchen mit Pistazie, Minze und Matcha

Dauer: 25 Minuten + 30 Minuten Backzeit

Hilfreich: Gugelhupf- Backform, Stabmixer

  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Pck Backpulver
  • 250 g Sahne
  • 3 große Zweige Minze
  • 40 g gemahlene Pistazien
  • 1 1/2 TL + 1/2 TL Matcha
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 TL Puderzucker

Eier, Zucker, Mehl, Backpulver, 1 Prise Salz und die Sahne zu einem glatten Teig verrühren. 2-3 EL des Teigs in ein hohes Gefäß geben. Die abgezupften Minzblättchen, die Pistazien, 1 1/2 TL Matcha-Pulver und den Zitronensaft ebenfalls dazu geben. Mit einem Stabmixer alles glatt pürieren. Den hellen Kuchenteig halbieren und unter die eine Hälfte den grünen Teig rühren. Den hellen Teig in eine gefettete Gugelhupfform füllen. Den grünen Teig ebenfalls einfüllen und mit einer Gabel marmorieren. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 180 °C 30 Minuten backen.

Wenn der Kuchen abgekühlt ist, aus der Form stürzen und mit einer Mischung aus 1/2 TL Matcha und Puderzucker bestäuben.

Marmorkuchen mit Pistazie, Minze und Matcha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.